Schwarz auf Weiß – das THW-Update // Derby-Rausch, Elverum-Erdung und ein neuer Hallensprecher

#41・
400

Abonnenten

45

Ausgaben

Schwarz auf Weiß – das THW-Update Schwarz auf Weiß – das THW-Update
Moin, liebe Leserinnen und Leser,
das waren zwei Zebra-Gesichter, die der THW Kiel uns seit Sonntag gezeigt hat: Einmal das meisterliche einer Mannschaft, die schon am dritten Spieltag eindrucksvoll ihre Titelambitionen unterstrich, als sie die ersatzgeschwächte SG Flensburg-Handewitt im 105. Nordderby mit 33:23 nach Hause schickte.
Und dann am gestrigen Mittwoch das Champions-League-Pflichtsieg-Gesicht gegen die Norweger aus Elverum, die “nicht gerade Top-Favorit auf den Titel sind”, wie THW-Torwart Niklas Landin es nach dem mühsamen 41:36 (20:20)-Sieg der Kieler diplomatisch umschrieb.
Der Däne hatte an diesem Abend wenig Spaß zwischen den Pfosten hinter einer Abwehr, die von den Geschossen der flinken und unbekümmerten Norweger eine ganze Zeit nur wenige unschädlich machen konnte. Letztlich siegte die Kieler Abgeklärtheit. Trainer Filip Jicha mahnte aber im Anschluss: “Daraus müssen wir lernen.”
Für Gesprächsstoff abseits des Feldes sorgte bei den THW-Fans nach den ersten Heimspielen dieser Saison die neue Stimme am Hallensprecher-Mikro. Sie gehört Markus Assemacher und ist in der Szene wohl bekannt: 20 Jahre lang war er bei den Füchsen Berlin, wechselte nun nach Kiel. Wie das kam und wie er und das Kieler Publikum sich nach Startschwierigkeiten annähern, lesen Sie hier:
Markus Assemacher ist der neue Hallensprecher des THW Kiel
Als nächstes sind die Zebras aber wieder auswärts gefordert. Am Sonnabend treten sie beim HC Erlangen an - jenem Klub, der beim 27:27 in Flensburg dem Kieler Nordrivalen bereits einen Punkt entführte. Wie sich die Zebras in der Arena Nürnberger Versicherung schlagen, können Sie ab 20.30 Uhr bei uns im Liveticker verfolgen. Viel Spaß dabei!
Ihre
Merle Schaack
THW-Reporterin
Zitat der Woche

„Eine Super-Mannschaft in Norwegen wäre auch ein Traum“
THW-Star Sander Sagosen über das Großprojekt in der Heimat
Mit Vater des THW-Stars - Kolstad will Sagosen nach Norwegen holen
Zahl der Woche

3G gilt nun auch wieder bei den Heimspielen des THW. Alle weiteren Änderungen durch die neue Landesverordnung im Überblick:
Fan-Rückkehr beim Handball - Ab Mittwoch gilt beim THW die 3G-Regel
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.