Profil anzeigen

Schwarz auf Weiß – das THW-Update // Zebras starten ins Pflichtspiel-Jahr 2021/ Jicha: "Haben wieder was vor"

Schwarz auf Weiß – das THW-Update Schwarz auf Weiß – das THW-Update
Moin, liebe Leserinnen und Leser,
vier Tage ist das WM-Finale erst her, in dem die Brüder Niklas und Magnus Landin vom THW Kiel mit Dänemark ihren Weltmeistertitel verteidigen konnten. Zeit zum Freuen, Verarbeiten, Ankommen? Fehlanzeige.
Die Tinte auf dem WM-Zeugnis der sieben Zebras, die in Ägypten dabei waren, ist kaum getrocknet, da geht es auch schon wieder in Champions League und Bundesliga los - enger getaktet denn je zuvor.
Schließlich müssen nun all die Spiele nachgeholt werden, die im Herbst coronabedingt verschoben wurden. “Unmenschlich” nennt THW-Trainer Filip Jicha die Tatsache, dass seine Schützlinge kaum Zeit zum Umschalten haben, bevor es heute Abend mit dem Champions-League-Heimspiel gegen Motor Zaporozhye wieder losgeht. Ab 20.45 Uhr können Sie die Partie bei uns im Liveticker verfolgen.
Zebras vor dem Re-Start - THW-Trainer Filip Jicha: "Haben wieder etwas vor"
Ob Superstar Sander Sagosen dem THW nach seiner Beckenprellung mit Einblutung in die Bauchmuskulatur schon wieder zur Verfügung steht, wird sich laut Filip Jicha erst kurz vor Spielbeginn entscheiden. Allzu gut stehen die Chancen für einen Einsatz des Norwegers wohl nicht - und ein Risiko will man bei den Zebras angesichts des Marathon-Monats Februar mit neun Spielen in 25 Tagen sicher nicht eingehen.
Um den Kader weiter aufzufüllen, haben sich die Kieler bis zum Saisonende die Dienste von Malte Voigt gesichert. Kein unbekanntes Gesicht in der Zebraherde, war der Altenholzer doch schon als Aushilfs-Linksaußen dabei, als der THW Ende des Jahres die Champions League gewann.
Linksaußen-Verstärkung - Malte Voigt bleibt noch länger beim THW Kiel
Bisher ist Voigts Bilanz mit den Zebras beeindruckend - und wer weiß, vielleicht ist das ja auch ein gutes Omen für den Re-Start heute Abend. Wie die Zebras aus der WM-Pause gekommen sind, lesen Sie direkt nach Schlusspfiff auf KN-online. Viel Spaß beim Spiel!
Ihre
Merle Schaack
THW-Reporterin
Spruch der Woche

Lasst uns eine Sache festhalten: Niklas Landin ist der beste Torwart der Welt.
Lars Krogh Jeppesen, Ex-Zebra und dänischer TV-Experte nach dem WM-Finale über den THW-Torwart
THW-Statistik

Kein einziges Heimspiel konnte der THW Kiel in der laufenden Champions-League-Saison bisher gewinnen. Einzig gegen Telekom Veszprém holten die Zebras in ihrem Wohnzimmer beim 31:31 einen Punkt. Gegen den FC Barcelona (26:32) und zum Saison-Auftakt gegen HBC Nantes (27:35) waren sie chancenlos. Diese Statistik wollen sie heute mit einem Sieg über Zaporozhye aufbessern.
Meistgelesen

THW-Kiel-Star Hendrik Pekeler über auslaufenden Vertrag: "Optimistisch, dass ich ein Zebra bleibe"
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.